Ohm Therapeutics / Acutonics

Das Ohm System wurde von Marjerie de Muynck gegründet und basiert auf der Anwendung der OM Stimmgabeln (136.10 hz)

als zentraler Punkt dieser Therapie. Weiter dazu gehören die beiden unteren und die drei oberen Oktaven dieser Frequenz.

Die tieferen Gabeln dieses Systems werden auf dem Körper angesetzt, die höheren drei Gabeln arbeiten im aurischen Feld.

Zusätzlich können planetare Stimmgabeln in Verbindung mit den Ohm Gabeln besondere Efekte erzielen.

Verglichen werden können sie mit einer Klangschale aber Punktgenau und in exakterer Frequenz.

Ich selbst benutze leidenschaftlich gerne die höheren Gabeln dieses Systems zum Abschluss einer Klangschalenmassage.

 

Acutonics ist die Weiterentwicklung des Ohm Systems, in dem zu den oben genannten Ohm Gabeln zusätzliche Planetengabeln zugefügt werden, die wie auch schon die Ohm Gabeln teilweise gleichzeitig auf einzelne Körperpunkte aufgesetzt werden. Allerdings kommt auch das gleichzeitige Aufsetzen der  reinen Planetengabeln dafür in Frage.

 

Mittlerweile benutze ich dieses System in einer erweiterten  Form speziell bei (stressbedingter)  Rückenproblematik als ganzheitliches System in Kombination mit Klangschalen mit großem Erfolg.

Eine Entspannungsmaßnahme mit massiv lösender und lockernder Wirkung.